Tremalzo 2 – Auffahrt über die Tremalzo Asphaltstraße

Datum: 26. Juni 2014 (2. Tag – Bikeurlaub- Gardasee 2013)
Region: Italien, Gardasee, Malcesine – Riva
Ausgangspunkt: Gardasee – Riva, oder mit Auto Richtung Ledrosee nach Straßentunnel – Parkplatz

Kondition: ♣♣♣♣
Fahrtechnik: ♣♣♣
Erlebniswert: ♣♣♣♣♣
Länge: 56, 0 Km
Fahrzeit:  5:40h
Höhenmeter: 1965 Hm

Einkehrmöglichkeit: Rifugio Garda /Tremalzo – Rifugio  Alpini /Passo Nota – Hotel Panorama /Pregasina

MITTLERE bis SCHWERE TOUR!

Tourkurzbeschreibung:

Tremalzo – der Klassiker am Gardasee. Dieses mal als technisch harmlose Asphalt – Auffahrtsvariante.
Wenn man den Tremalzo auch von der gemütlichen Seite angeht, benötigt man eine Grundkondition um die rund 60 Kilometer und 2000 Höhenmeter zu bewältigen.
Die Abfahrt ist anschließend ein tolles Erlebnis, welches kein Biker missen möchte.

(siehe auch  http://sport.sattlecker.net/2011/tremalzo-u-st-michele-moser-guide-122540)

Die Route:
Wir sind, da wir von Malcesine mit dem Auto zu unserem Ausgangspunkt angereist sind, ein Stück Richtung Ledrosee gefahren und nahmen dort nach dem langen Straßentunnel die erste Parkmöglichkeit.
Von hier starteten wir den beschilderten Radweg benutzend Richtung Ledrosee und weiter  Tiarno di Sopra bis zur geteerten Tremalzostraße.
Bis zum Scheiteltunnel sind dann 1100 Höhenmeter verteilt auf 14 km Kilometer zu bewältigen – beim Rifugio Garda endet der Asphalt.
Bei der Abfahrt fuhren wir nach dem Rifugio Alpini in Richtung Passo Guil – vor diesem rechts  zum Passo Roccetta und weiter nach Pregasina.
Auf der Ponalestraße zweigten wir anschließend links bergauf zu unserem Autoparkplatz.
(Von Riva aus fährt man die alte Ponalestraße bis zur Abzweigung zum Ledrosee und folgt dieser.

Download file: MTB-Tremalzo-Auffahrt-Asphalt-Riva-Gardasee-Italien-Karte.gpx

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von Pisten und Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Download:

Links

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar