Zum „Tortenbunker“ (le blockhaus lenlon)

Datum: 01. Juli 2011 (4. Tour – Bikeurlaub-2011- Briancon)
Region: Frankreich – Briancon – Val des Pres
Ausgangspunkt: Briancon – Hotel Ibis

Kondition: ♣♣♣♣
Fahrtechnik: ♣♣♣(♣)
Panorama: ♣♣♣♣♣
Länge: 49,0 Km
Fahrzeit: 4:30 h
Höhenmeter: 1460 hm

Einkehrmöglichkeit: Imbiss am Col du Granon 2413 m

MITTLERE bis SCHWERE – SUPER – TOUR!

Tourkurzbeschreibung:

Eine wunderschöne Tour in einer fantastischen Bergwelt nahe der Festungsstadt Briancon mit einem sagenhaften Rundumblick auf die Ziele der vergangenen Tourentage.
Bei dieser Runde fahren wir zunächst – wie einst die Teilnehmer der Tour de France – auf Asphalt in Richtung Col du Granon.
Um etwas früher wieder in das „MTB -Feeling“ einzutauchen, zweigten wir vor dem Pass auf eine nicht allzu steile, aber sehr steinige Militärstraße ab, welche kurz vor dem Pass wieder auf den Asphalt der D234 mündet.
Vom Pass – mit Einkehrmöglichkeit – sehen wir bereits unser Ziel, den Tortenbunker.
Zunächst rollen wir  gemütlich auf der schottrigen Militärstraße – ca. 200 Hm bevor wir wieder bergauf treten – zum le blockhaus lenlon, welcher durch seine sichtbare runde Form auf Deutsch zum Tortenbunker wurde.
Bei der Abfahrt geht es zunächst ein Stück des gleichen Weges zurück, bevor wir in Richtung Val des Pres abfahren und die Runde nach Briancon über die D 994G schließen.

Die Route:

Vom Hotel Ibis fahren wir die D 994F & D 1091 Richtung Saint Chaffrey. Nach dem Ort zweigt dann die Straße nach rechts auf die D234 –  Col du Granon ab…..

(Fahrtrichtung = im Uhrzeigersinn)

Download

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von Pisten und Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Download:

Link:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar