Salzburger Almentour – 2. Tag

Datum: 07. September 2005
Region: Salzburg, Flachgau, Salzkammergut
Ausgangspunkt: Salzkammergut – Berghof am Zwölferhorn (Tel:+43(0)6227/7555 oder 2280)
Länge 2. Tag: 101 km
Fahrzeit 2. Tag: 6:27 Stunden
Höhenmeter 2. Tag: 1750 m

MITTLERE TOUR ( in 3 Tagen) SCHWERE TOUR (in 2 Tagen) (Frühjahr & Spätherbst Tour)

Tourkurzbeschreibung:

Abendessen bei Sonnenuntergang – herrlichste Aussicht am Gipfel des Zwölferhorns – Frühstück auf der Sonnenterrasse des Berghofes – kurz gesagt – schöner kann ein Bike – Urlaub nicht sein. Nach dem Essen stürzten wir uns abwärts in Richtung Wolfgangsee. Bei der Abfahrt hat man auch ein Stück auf einem Karrenweg zu bewältigen. Im Tal angekommen, rollen wir dem See entlang. Nachher wird auf Asphalt die Postalm erklommen und über die romantische alte Postalmstraße geht’s wieder ins Lammertal zurück. Von dort wollen wir noch zur Edtalm – um unseren Hunger mit Salzburger Almkost zu stillen. Bei der Abfahrt ist noch mit einem 30′ Schiebestück zu rechnen. (Könnte umfahren werden)
Nachdem wir wieder in die B166 einmündeten radelten wir über St. Martin am Tennegbirge nach Bischofshofen und beendeten 2 wunderschöne Biketage bei einem Bier.
Da diese Tour sehr gut – mit Höhenprofil und genauer Wegbeschreibung unter www.almentour.com/de beschrieben ist verzichte ich in diesen Fall auf die genauen Routenangaben.

Profil 30 Almen 2. Tag Kopie.jpg

Downloads

Links

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar