Tremalzo 3 – via Ledrosee (Gardasee)

Datum: 22. Mai 2014 (3. Tag – Bikeurlaub- Gardasee 2014)
Region: Italien, Gardasee, Riva – ****hotel villa nicolli
Ausgangspunkt: Gardasee – Riva – mit Auto zum Ledrosee

Kondition: ♣♣♣
Fahrtechnik: ♣♣♣
Erlebniswert: ♣♣♣♣♣
Länge: 45, 0 Km
Fahrzeit:  4:20 h
Höhenmeter: 1326 Hm
E-Bike: Ja

Einkehrmöglichkeit: Rifugio Garda /Tremalzo – Rifugio  Alpini /Passo Nota

MITTLERE  TOUR!

Tourkurzbeschreibung:

In der kürzesten und leichtesten Art auf den Tremalzo zu kommen – ausgenommen mit Autoshuttleversion.
Die Bergstraße
auf der Gardaseeseite ist immer wieder besonders beeindruckend und in dieser Form auch für nicht so konditionstarke & technisch versierte Biker geeignet.
Besonders faszinierend
waren nach dem schneereichen Winter 2014 die Krokus – und Schneerosenfelder bei der Auffahrt und die gerade durchlässigen Schneerampen bei den oberen 2 Tunnels.

Die Route:
Vom Ledrosee über den Radweg zur Tremalzoasphaltstraße weiter über den schönsten Teil der kurvenreichen Straße – als Abfahrtsvariante zum Rifugio Alpini – nahe dem Passo Nota. Von dort ein Stück weiter bis zur Abzweigung Richtung Ledrosee – nahe der Bocca dei Fortini  – ab hier geht es oft über Forststraßen steil bergab – diese Straßenpassagen sind mit Beton befestigt.
(Die Route kann auch umgekehrt gefahren werden – wird dann aber sehr anspruchsvoll.)

(siehe auch  http://sport.sattlecker.net/2011/tremalzo-u-st-michele-moser-guide-122540)
& (http://sport.sattlecker.net/2014/tremalzo-von-der-leichten-seite)

(Fahrtrichtung gegen dem Uhrzeiger)

Download file: MTB-Tremalzo3-Ledrosee-Riva-Gardasee-Italien-Karte.gpx

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von Pisten und Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Download:

Links

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar