Die kleine Barmstein – Wanderrunde

Datum: 20. April 2015
Region: Salzburg – Tennengau – Hallein – Kaltenhausen
Ausgangspunkt: Kaltenhausen Brauerrei

Kondition: ♣♣
Technik:
Erlebniswert: ♣♣♣♣

Hike:
Weglänge: ^2,0 km – gesamt ca. 7,4 km
Gehzeit:  ca. 3:00 h
Höhenmeter: ^ 450 hm

Einkehrmöglichkeit: Am Ausgangspunkt – Bräustüberl Kaltenhausen – Cafe Barmstein – Eisdiele in Hallein

LEICHTE  WANDERUNG!

Tourkurzbeschreibung:

Man muss nicht hoch hinaus um eine tolle Aussicht zu den bayrischen Nachbarn und ins Salzburger Flachland zu haben.
Im Frühjahr spaziert man stetig bergan durch Bärlauchfelder zum Sattel unterhalb des kleinen Barmsteines, der bereits auf der bayrischen Seite liegt.
Das letzte Stück führt sehr gut gesichert über Stufen auf den Gipfel.
Beim Cafe Barmstein zweigen wir nach links und marschieren über die Ruine Türndl nach Hallein auf ein genüssliches Eis.
Von dort am Rad & Gehweg – entlang der Salzach nach Kaltenhausen – wo das Bräustüberl zur Einkehr einlädt.

Download file: MW-Barmstein-Hallein-Kaltenhausen-Tennengau-Salzburg-Karte.gpx

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von Pisten und Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Download:

Link:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar