Die Adlerspointrunde II (Rund um den Kirchbergstock)

Datum: 21. Juli 2015
Region: Salzburg – Tirol – Lofer – Waidring – St. Ulrich am Pillersee
Ausgangspunkt: St. Ulrich am Pillersee – Parkplatz – Zentrum oder Parkplatz Gondelbahn Waidring

Kondition: ♣♣♣
Fahrtechnik: ♣♣♣
Erlebniswert: ♣♣♣
Länge: 38,0 Km
Fahrzeit: 3:55 h
Höhenmeter: 1120 Hm
E-Bike: Nein

Einkehrmöglichkeit:  Angeralm – Winterstellalm

MITTLERE  TOUR! 

Tourkurzbeschreibung:

Eine schöne und abwechslungsreiche Almrunde im Tiroler Unterland mit schönen Ausblicken-  wie zum Beispiel – zum nahen Wilden Kaiser.
Begonnen haben wir die Tour in St. Ulrich am Pillersee. Landschaftlich herrlich am Pillersee gelegen.
Etwas steiler führt die Straße bergauf von Sankt Aldolari – anschließend geht es fast nur bergab – meist auf Radwegen bis kurz vor Erpfendorf.
Auf einer schönen Forststraße erreichen wir die schön gelegene Angeralm.
In dem Zwischenabschnitt, welcher die Angeralm und die Auffahrtsstraße zur Heisenalm/Adlerspoint verbindet –  sind ein paar fahrbare schmälere Wegabschnitte zu bewältigen.
Besonders vor der Grödigalm sollte man rechts den schmäleren Wanderweg weiter benutzen und nicht auf die einladende Fahrstraße zur Alm einbiegen (Tafel: Betreten verboten).
Anschließend geht es wieder auf schönen Forststraßen weiter bis zur Gerstbergalm, hier zweigt man rechts auf einen Wiesentrail ab, der kurz darauf zur Schiebestrecke bergauf wird.
Am Ende der 15 minütigen Schiebestrecke fährt man ein kurzes Stück bergab zur Winterstellalm, welche zur Einkehr einladet.
Die Abfahrtsstrecke ist ein etwas steilerer Abschnitt mit teilweise losem Schotter- hier sollte man vorsichtiger unterwegs sein.

Tipp: An heißen Sommertagen bietet sich der Pillersee (Wassertemperatur kaum mehr als 18°C) für die „Harten“ zum Baden an. Für die „Softys“ hat Waidring einen Badesee mit Schwimmbad.

(Fahrtrichtung gegen dem Uhrzeiger)

Download file: MTB-Adlerspoint2-Pillersee-Waidring-Tirol-Karte.gpx

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von Pisten und Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Download:

Link:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar