7. Tag Festland – Baska Voda – Cetina – Omis

Datum: 11. Juni 2010 (7. Tag – Inselhüpfen 2010)
Region: Kroatien, Dalmatien
Ausgangspunkt: Sucuraj (Hvar)

Schiff:

1. Route: Sucuraj (Hvar) – Baska Voda (Makarska Riviera)
Länge:
36  Km
Fahrzeit:
2:40 h

Bike:

1. Route: Baska Voda – Gornja Brela – Konstanje – Ostrvika – Cetina – Omis
Länge:
57,0 Km
Fahrzeit:
3:30 h
Höhenmeter:
680 hm

Tourkurzbeschreibung:

Der letzte Tag vom “ Inselhüpfen“ ist angebrochen und es steht noch ein landschaftlicher „Leckerbissen“ am Programm, nämlich die Cetina Schlucht bei Omis.

Nachdem wir mit dem Schiff von Sucuraj  (Hvar) aus nach Baska Voda  (Makarsaka Riviera) übersetzten, radelten wir von der Hafenstadt die Küste entlang.

Nach  3 km gelangten wir für 13 km auf die viel befahrene Küstenstraße Nr. 8 und anschließend Nr.39 (für dieses Stück gibt es leider keine andere Alternative)
Anschließend wurde wieder – wie sonst immer – auf Straßen mit wenig Verkehr weiter gefahren.
Über Kostanje und Ostrvika  und nach einer kurzen Einkehr in einem – am Straßenrand gelegenen Gasthaus – erreichten wir den fantastischen Aussichtspunkt hoch über dem Cetina Fluss.
Von hier aus ist das weiter werdende Cetinatal mit dem gleichnamigen Fluss bis zur Einmündung in die Adria bei Omis zu beobachten.
Anschließend folgten wir einer in den Fels gehauenen Straße bergab bis  Omis und weiter ins Cetinatal bis zum Restaurant Radmanove Mlinice.

Nach der Rückkehr in die kleine ehemalige Piratenstadt Omis hatten wir noch Zeit, einige Stunden am Meer zu verbringen, bevor wir am Abend das Flair der kleinen Altstadt genossen.

Nach der letzten Übernachtung am Schiff fuhren wir am nächsten Tag mit dem Bus wieder nach Hause ins regnerische Salzburger Land.

Abschließend liebe Grüße und herzlichen Dank an unsere flotten Bus-Chauffeure für die bequeme und sichere Fahrt und unseren erfahrenen Rad -Reiseführern & Organisatoren, sowie  den Teams auf beiden Schiffen.

 

GPS – Daten:

Neu: Gpx  als Zip Datei  – anklicken mit der linken Maustaste – anschließend mit einem Zip Programm entpacken.

Links

Karten: openmaps.eu

[mygal=ih_tag7]


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar