Auf den Roßbrand & nach Zauchensee

Datum: 24. Mai 2007
Region: Salzburg, Enns-Pongau
Ausgangspunkt: Bischofshofen 547m – Franz Mohshammerplatz (Lozi’s Schatzeria)
Länge: 105 Km
Fahrzeit: 4:30 – 5:30 h
Höhenmeter: 1967 hm

MITTLERE bis SCHWERE TOUR !

Tourenkurzbeschreibung:

Die Aussicht am Roßbrand ist nicht nur im Winter sondern auch im Sommer eine Reise wert. Die Straße zur Radstädter – Hütte ist bis auf die letzten paar hundert Meter asphaltiert. Anfänglich geht die Auffahrt von Radstadt aus ziemlich in die „Wadeln“, wird aber im oberen Teil immer gemütlicher. Die Fahrt in den bekannten Wintersportort Zauchensee bringt noch einige Höhenmeter hinzu und bietet einen interessanten Gegensatz zum Roßbrand. Die Runde schließen wir über Wagrain und St. Johann im Pongau.
Streckenbeschreibung: Bischofshofen (Richtung Salzburg) – Hüttau – Eben – Km 21,4 GERADE AUS (Altenmarkt) – Km 21,7 LINKS (vor Bahnschranken – nach Unterführung RECHTS) – Km 23,5 LINKS halten – Alte Bundestraße weiter fahren – durch Radstadt – dann LINKS WW. Roßbrand folgen. Bergab die gleiche Strecke. In Radstadt zunächst Richtung Obertauern (B 99) weiterfahren – bei 1. Kreisverkehr 1. Ausfahrt RECHTS (Höggenstraße) nach 130 m RECHTS bleiben nach 400 m wieder RECHTS bleiben – auf Römerstraße weiterfahren. In Altenmarkt bei Straßeneinmündung LINKS und dann nächste Straße wieder LINKS WW. Zauchensee folgen. Gleiche Straße retour bis Altenmarkt hier LINKS der B 167 folgen nach Wagrain und weiter nach St. Johann / Pg. In St. Johann Richtung Bischofshofen weiterfahren über alte Bundestraße. (ca. 100 nach Bezirkshauptmannschaft – bei Abfahrt RECHTS schmale Straße bergab – falls die Einfahrt übersehen wird nächste Kreuzung vor Brücke RECHTS – Venedigerstr. – Alte Bundestr.)
profil Ro�brand-Zauchensee.jpg

Link:

 

[myginpage=rr_rossbrandzauchensee]

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar