Von Döllach über das Zirknitztal zum Großsee

Datum: 15. August 2017
Region: Kärnten – Mölltal – Döllach – Zirknitztal – Nationalpark Hohetauern – Monsters of Carinthia
Ausgangspunkt: Döllach – Parkplatz Ortseingang

Kondition: ♣♣♣♣
Fahrtechnik:
Erlebniswert: ♣♣♣♣
Länge: 32,0 Km  
Fahrzeit: 3:00 Stunden
Höhenmeter: 1420 hm
E-Bike: Ja

Einkehrmöglichkeiten: in Döllach

MITTLERE TOUR! (auch mit dem Rennrad möglich)

Tourkurzbeschreibung: 

In Kärnten gibt es mehrere Möglichkeiten mit dem Rad über asphaltierte Straßensehr hoch gelegene Stauseen zu erreichen. Bei den Radlern werden die räumlich sehr nahe liegenden Stauseestraßen mit der englischen Bezeichnung Monsters of Carinthia zusammengefasst.

Die Fahrt  – über 22 Kehren – auf den Kegelesee und der Großsee ist so eine wunderbare Gelegenheit in hochalpine Gebiete vorzustoßen. Die Auffahrt beginnt in Döllach und führt über das Zirknitztal zu der wenig bekannten Betriebsstraße der Kelag. Hier radelt man einsam und ohne Autoverkehr (Betriebsverkehr möglich) zu den beiden Seen. Getränke und Jause sollte man selbst mit führen da keine Einkehrmöglichkeit vorhanden ist. Retour geht es auf der gleichen Strecke. Bitte vorsichtig abfahren wegen Weidegitter, Straßenrinnen und Werksverkehr.

Herunterladen

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von Pisten und Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Links