Formarinsee und Spullersee am Arlberg

Datum: 03. August 2017
Region: Vorarlberg – Arlberg  – Lech – Zug
Ausgangspunkt: Zug – kostenpflichtiger Parkplatz beim Fischerwirt– Parkplatzgebühr wird bei Einkehr abgerechnet

Kondition: ♣♣
Fahrtechnik: ♣♣ (♣ wegen steilerer Abfahrt vom Stierlochsattel)
Erlebniswert: ♣♣♣♣
Länge: 34,0 Km  
Fahrzeit: 2:50 Stunden
Höhenmeter: 944 hm
E-Bike: Ja

Einkehrmöglichkeiten: Fischerwirt – Freiburgerhütte – Ravensburgerhütte

MITTLERE TOUR!

Tourkurzbeschreibung:

Eine landschaftlich wunderbare Tour zum Fomarinsee mit der roten Wand.
Bei der ORF – Fernsehsendung 9 Plätze – 9 Schätze wurde diese herrliche Gegend zum Jahressieger 2015 gewählt.

Wir haben den sehr leichten Mountainbikeausflug zum Formarinsee und zur Freiburgerhütte zu einer reizvollen Runde über den Spullersee – Ravensburgerhütte – Stierlochsattel erweitert.
Die steilere und teilweise steinigen Abfahrt nach dem Stierlochsattel ist für den versierten Mountainbiker kein Problem. Wenig erfahrene Abfahrer werden speziell im oberen Bereich zeitweise schieben. 
Eine Einkehr beim Fischerwirt schließt diese Runde kulinarisch in ansprechender Weise ab.

Download

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von Pisten und Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Links