Die Luggi Gredler Loipe von Lanersbach bis Madseit im Zillertal

Datum:  13. Februar 2016
Region: Tirol – Finkenberg – Tuxertal – Lanersbach – Zillertal
Ausgangspunkt: Parkplatz in Lanersbach
Start: Parkplatz  in Lanersbach bei der Eggalmbahn
Kilometer- gelaufene Runde:  12,0 km / 1:45 h (klassik)
Höhenmeter gelaufene Runde : ca. 190 hm
Klassikloipe gesamt: Ja –  gesamt 14 km (von Vorderlanersbach)
Skatingloipe gesamt: Ja – gesamt 14 km
Loipenpflege: keine faire Beurteilung möglich wegen besonderer Schneesituation (2016)
Loipengebühr: NEIN
Benützbarkeit:  Höhenloipe zwischen 1200 & 1400 Höhenmeter  – siehe www.zillertal.at/tipps/winter/langlaufen
Einkehrmöglichkeit:  Gasthäuser entlang der Loipe

MITTLERE bis SCHWERE(*) HÖHEN-TAL-LOIPE! (*mit steilem Zwischenstück von Lanersbach bis vor Juns)

Besonderheiten:

Die Luggi Gredler Loipe ist eine Talloipe entlang des Tuxbaches 14,2 km lang und setzt sich grundsätzlich  aus der leichter Auenloipe (2,5 km), der leichten Junsloipe (2,2km) und der leichten Madseitloipe (3,5 km) zusammen.
Entlang der Junsloipe und besonders der Madseitloipe gibt es ein schönes Talschlusspanorama.
Wie bei fast allen Talloipen ist die 1. Hälfte (7 Km) schwieriger, da es meist bergauf geht und so ist es auch in diesem Fall.
Für die Rückfahrt sollte man an kälteren Tagen einen zusätzlichen Kälteschutz mitführen.
(*) ACHTUNG: Die Verbindung der Auenloipe mit der Junsloipe zwischen Lanersbach & Juns war bei unserem Besuch nur als Skatingloipe geführt und ist steil und schwer zu befahren – besonders bei schwierigen Schneeverhältnissen !!!!

LLK-Luggi Gredler Loipe-Lanersbach-Tuxertal-Zillertal-Tirol-Karte

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den  Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von    Pisten und  Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Download:

Links

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar