Wanderung auf die Schwarzenberghütte bei Ferleiten a.d. Großglocknerstraße

Datum: 18. Juli 2014
Region: Salzburg, Pinzgau,  Bruck – Fusch – Ferleiten – Käfertal  – Glocknergruppe
Ausgangspunkt: Parkplatz an der Glocknerstraße – vor der Maut in Ferleiten – Links ins Käfertal

Kondition: ♣♣♣
Technik: ♣♣ ( ♣ – Trittsicherheit & Schwindelfrei)
Erlebniswert: ♣♣♣♣

Hike:
Weglänge: gesamt ca. 17,2 km
Gehzeit: gesamt ca. 5:30 h  – ^ ca. 3,5 h
Höhenmeter: ^ 1115 hm

Einkehrmöglichkeit: Schwarzenberghütte

MITTLERE WANDERUNG!

Tourkurzbeschreibung:

Eine landschaftlich tolle Hochgebirgswanderung mit herrlichem Gipfelpanorama.
Wasserfälle und die vielfältige  Bergvegetation erfordern viele Fotopausen.

Der Weg wurde neu angelegt und er führt wunderschön in gemächlicher Steigung zur Hütte.
Im unteren Teil quärt abkürzend ein paar mal eine Forststraße, hier sollte man auf die Markierung achten.
Spaß macht auch die Stahlseil gesicherte Holzstufenpassage und die Hängebrücke über den Wasserfall.  (Schwindelfrei und Trittsicherheit)
Das Essen köstlich und wurde von vier Frauen vom Verein Leckawossa  zubereitet.
Da die weiterführenden Touren auf die 3000’ender der Umgebung alpinistische Erfahrung voraussetzen, ist die Wanderung zur Hütte nicht viel frequentiert und eigentlich noch ein Geheimtipp.
Weitere Infos auf der Hütten Homepage Schwarzenberghuette

Die Route:

Die Route ist von Ferleiten aus gut beschildert,  bzw. markiert.

Download
Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von Pisten und Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Download:

Link:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar