3. Tag Livigno – vom Ofenpass über Alp da Munt – Alpe de Mora & Appesinna nach Livigno

Datum: 06. August 2013
Region: Italien, Lombardei – Livigno – Hotel-Autoshuttle zum Ofenpass (CH)
Ausgangspunkt: Livigno  – ***Bike Hotel Astoria 

Kondition: ♣♣♣♣
Fahrtechnik: ♣♣♣♣ S0 bis S1 (kurz S2 am Passo Val Mora)
Erlebniswert: ♣♣♣♣
Länge: 53, 6 Km
Fahrzeit: 4:30 h
Höhenmeter: 1433 Hm

Einkehrmöglichkeit: Wasserfüllmöglichkeit in LÜ Ortsbrunnen & Lago di S. Giacomo die Fraele – Ristoro Val Apisella in Livigno

MITTLERE TOUR!  

Tourkurzbeschreibung:

Ein fantastische Tour – meist über der Baumgrenze inmitten wildromantischer Landschaft.
Mit nicht allzu schweren Auffahrten & Abfahrten auf Singletrail’s bzw. alten Militärsträßchen.
Die von uns gewählte Fahrrichtung über die Schweizer Almlandschaft & 3 Pässe bringt viel Fahrspass ohne Schiebeanteil.

Die Route:
Wiederum wurden wir vom Hotel organisierten Shuttle auf den Ofenpass gefahren.
Nach kurzer Abfahrt auf Asphalt in Richtung Sta Maria geht es bald links weg auf die Alp da Munt.
Mit viel Spaß fuhren wir über Trail’s nach LÜ.
Der 2. Anstieg führt uns lang gezogen über Val Vau in Richtung Dös Radond.
Während der Abfahrt zweigen wir links zum Passo Val Mora.
Hier wir es nochmals abenteuerlich bevor wir am Lago di San Giacomo di Fraele auf die Militärstraße über den Passo di V. Alpissella nach Livigno zurück kehren.

Download

 

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von Pisten und Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Download: 

Link:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar