Der Aufstieg zur Vernagthütte

Datum: 13. März 2014
Region: Tirol – Ötztal – Sölden – Vent – Rofen
Ausgangspunkt: Vernagthütte
Start: Vernagthütte

Kondition: ♣♣♣
Technik: ♣♣♣
Panorama: ♣♣♣♣
Weglänge: ^ ca. 6,7 km
Aufstieg: ca. 2:30 – 3 h
Höhenmeter: ^ ca. 750 m
Hangrichtung: O, SO
Einkehrmöglichkeit: Vernagthütte

MITTLERE TOUR!

Tourkurzbeschreibung:

Von den Parkmöglichkeiten bei den Rofenhöfen wandert man zunächst ca. 1,6 Km einen Schiweg mit geringer Steigung zur Materialseilbahn der Vernagthütte.
Von dort geht es bergauf  auf den Platteiberg und mit jedem Schritt öffnet sich einem die herrliche, schneebedeckte und alpine Landschaft.
Die Schlüsselstelle liegt beim Vernagtegg – hier heißt es aufpassen, falls es eisig ist – ev. die Route weiter oben anlegen.
Ansonsten geht es kurz bergab und anschließend wieder bergauf zu der bereits in Sichtweite gelegenen Vernagthütte.
(Wie bei allen Schitouren, die aktuelle Lawinengefahr  beachten!!! (Info Lawin.at) – Gps-Daten sind nur Hilfsmittel – Aufstiegsspur ist immer der aktuellen Situation anzupassen!)

Download

 

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von Pisten und Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Download:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar