Zur Distelkopfalm auf der Pongauer Sonnenterrasse

Datum: 26. August 2011 /28. April 2012
Region: Salzburg – Pongau – Bischofshofen – Schwarzach – St. Veit.Pg.-  Goldegg
Ausgangspunkt: Bischofshofen 545m – Franz Mohshammerplatz (Lozi’s Schatzeria)

Kondition: ♣♣♣
Fahrtechnik: ♣♣♣   Trailabschnitte! (können meist umfahren werden)
Panorama: ♣♣♣♣
Länge: 55, 0 Km
Fahrzeit: 4:15 h
Höhenmeter: 1040 hm

Einkehrmöglichkeit: Distelkopfalm  – (Alm nicht mehr geöffnet – Stand 05-2016)

MITTLERE  TOUR! – Sonnenseite! -Bademöglichkeit am Goldeggersee!

Tourkurzbeschreibung:

Nach dem Schneereichen Winter 2012  bietet sich die Sonnenterrasse des Pongaues an – ein wunderschöner Start in die MTB-Saison.
Noch nicht allzu schwer, aber für das Frühjahr und eine der ersten Ausfahrten doch anspruchsvoll.
Zunächst eine Flachetappe am Radweg Richtung Schwarzach über einen kurzen Anstieg radeln wir nach St.Veit.
Über einen Trail geht es in den Putzengraben. Vom Urpass fahren wir Richtung Viehlehen und weiter – ständig in der Sonne – bis zur Distelkopfalm.
Bei einer Brotzeit kann man den herrlichen Rundumblick genießen. Auch unser nächstes Ziel – den Goldeggersee – kann man bereits erspähen.
Die Fotos zeigen eine Mischung aus einer Frühjahrsausfahrt 2012 und der sommerlichen Ausfahrt 2011 mit anschließender Abkühlung im Goldeggersee.
Die Ausfahrt enthält einige Trailabschnitte, die aber leicht auf Asphaltstraßen umfahren werden können.(In dem Gpx.Zip sind die Varianten vorhanden)

Die Route:
Über den Tauernradweg entlang der Salzach folgen wir den grünen Wegtafeln bis St. Johann im Pongau und weiter Richtung Schwarzach.
Die weitere Route lässt sich mittels der ausgedruckten Karte sehr gut verfolgen.

(Fahrtrichtung gegen dem Uhrzeiger)

Download

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von Pisten und Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Download:

Links:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar