4-Seenrunde im Salzkammergut

Datum: 23. Juli 2012
Region: Salzburg – Oberösterreich, Flachgau – Salzkammergut
Ausgangspunkt: Gestartet haben wir die Runde im Wiestal (L107) – nahe der Abzweigung zur Strubklammstraße (Werkschulheim Felbertal)

Kondition: ♣♣
Erlebniswert: ♣♣♣♣
Länge:  77,0 km
Fahrzeit: 3:40 Stunden
Höhenmeter: 920 hm

LEICHTE TOUR! – mit Bademöglichkeiten!

Tourkurzbeschreibung:
Eine Rennradtour in der „Genussgegend Salzkammergut“.
Die Route führt uns über hügeliges Gelände  von der Strubklamm zum vorderen Hintersee und weiter über eine kurze, aber steile Auffahrt zum Perfalleck.
Nun beginnt die Fahrt durchs Seenland Fuschlsee – Wolfgangsee -Mondsee. Abgeschlossen wird die Runde über einsame Straßen bei Koppl und Hinterschroffenau.

Tipp:
Im Sommer wäre der Start von einem der Seen vorzuziehen, um anschließend den „Radurlaubstag“ mit einem Badeaufenthalt ausklingen zu lassen.

Die Route:
Die Tour startet Richtung Strubklamm – Hintersee und die weitere Route  lässt sich mittels der ausgedruckten Karte sehr gut verfolgen.
Bei der Kartendarstellung oberhalb der Schrift “XML-Google Maps-WP-Plugin” auf die rote Lupe klicken und es öffnet sich eine neue Kartendarstellung in Bildschirmgröße.
Auf diesem Bildschirmformat kann man sehr genau den Tour-Verlauf verfolgen, bzw. ausdrucken und aus verschiedenen Karten wählen.( Rechts oben)

(Rundenrichtung gegen den Uhrzeiger)
RR-Vier-Seenrunde-Salzburg-Flachgau-Oberoesterreich-Karte

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von Pisten und Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Download:

Links

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar