Auf die Ostpreußenhütte 1668 m

Datum: 8. Oktober 2007 & 30. August 2009
Region: Salzburg, Pongau, Salzachtal, Bischofshofen, Werfen, Tenneck, Blühnbachtal, Hochkönig
Ausgangspunkt: Bischofshofen – Franz Mohshammerplatz (Lozi’s Schatzeria / Raiffeisenkasse)

Länge: 47,0 Km  (Tenneck  – 26 Km fahren  + 3 km gehen)
Fahrzeit: 4:10 h
Höhenmeter: 1330 hm  (Tenneck – 900 hm fahren + 150 hm gehen)

SCHWERE TOUR! (Achtung derzeit Radfahrverbot mit schwer überwindbarem Gatter!)

Tourkurzbeschreibung:

Eine der Highlight-MTB-Touren im Pongau.
Auffahrt auf der alten, romantischen – aber Steinschlag gefährdeten Blühnbachtalstraße – teiweise  durch Tunnel’s. In gemütlicher Steigung durch das landschaftliche „Kleinod“  Blühnbachtal -mit eigenem Privatschloss –  erreichen wir die ehemalige Pferdealm der Fürsterzbischöfe – die Blienteckalm.
Die Ausblicke auf das  Hochkönigsmassiv, Hagen-und Tennengebirge sind einfach fantastisch.
Die technisch nicht so versierten Biker
werden hier ihr Rad hinterstellen und die halbe Stunde auf die Ostpreussenhütte wandern und anschließend den gleichen Weg  nach Tenneck retour  fahren.
Tipp: Bei der Auffahrt vom Parkplatz Tenneck und als Bike & Hike Tour ausgeführt, kann man die Schönheiten wesentlicher „LEICHTER“ genießen.
Die Freunde der Trail’s radeln  und schieben (30 bis 50% fahren bergauf) auf die Ostpreussenhütte.
Bei der Abfahrt stehen dann eine schwere (schwarze)Variante bis zur Dielalm zur Auswahl (ca. 95% fahrbar) oder man zweigt nach der Blienteckalm – ein Stück nach der Gegensteigung – vom Wanderweg – in Richtung Pfarrwerfen auf die Forststraße ab. ( Im Downloadbereich alle Varianten vorhanden)

Download
(Fahrtrichtung – gegen dem Uhrzeiger)

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen.
Durch den Download nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Benutzung von Pisten und Fahrwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen können und dass der
Haftungsausschluss auf – sport.sattlecker.net zur Kenntnis genommen wurde!

Download:

  • MTB Ostpreussen-Pongau.zip (gpx Daten- anklicken mit der linken Maustaste – anschließend mit einem Zip Programm entpacken. )

Link:

[mygal=mb_ostpreussen]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar